WORKSHOPS

SING & PLAY ROCK-JAZZ-FUSION
23. April bis 6. Juni jew. Di. 20h

Durch Interpreten wie George Benson, Joe Zawinul, Chick Corea, Herbie Hencock, Al Jarreau u.v.a. wurde die Vermischung aus Rock und Jazz zur bekannten Fusion-Stilistik.

Ihren Songs und Stilen folgen wir in diesem Workshop.

Natürlich kann aus dem überaus reichhaltigen Fusion Programm hier nur ein kleiner Bruchteil abgebildet werden. Wir wählen daraus einige „best of songs“, die wir gemeinsam zum Grooven und Klingen bringen – mit dabei: Songs von Van Morrison

 

Einige der Songs: Georgia on my mind, Cold Duck Time, Moondance, These are the days...

 

Neben Gitarristen ist der Workshop wieder offen für Sänger, Bassisten, Pianisten etc.

Am 4. Juni beschließen wir den Workshop mit einer gemütlichen internen Session, zu der jeder Teilnehmer auch Freunde einladen kann.

 

7 Dienstag Abende von von 23. April bis 4. Juni 2019 jew. 20h im Emailwerk Seekirchen.

Workshopbeitrag: € 145.-

SING & PLAY für (fast) Einsteiger

30. April bis 6. Juni jew. Di. 18h

Nach den ersten Gitarren-Schritten geht es weiter mit jeder Menge Songs.

Die Akkorde halten wir bewusst einfach, um uns auf v.a. auf den Groove zu konzentrieren, denn nur so kommen wir miteinander in Schwung. Doch erste Details wie Zupftechniken oder leichtes Melodiespiel gesellen sich zu unserem Musizieren und geben so den Liedern eine besondere Note. Natürlich hat das gemeinsame Singen auch wieder einen besonderen Stellenwert.

Als Songs wählen wir jene, die gut ins Ohr gehen und sich leicht singen lassen. Eine bunte Auswahl aus Pop, Rock, Folk und Gospel.

 

ideal für Wiedereinsteiger!

 

6 Dienstag Abende von von 30. April bis 4. Juni 2019 jew. 18h im Emailwerk Seekirchen.

Workshopbeitrag: € 125.-

„GUITARS ON FIRE“

4 heiße Gitarrenabende am Feuer - outdoor workshop

11. Juni bis 2. Juli jew. Di. 20h

Keine Angst, nicht die Gitarren werden verbrannt, sondern die Songs gemeinsam am Feuer angeheizt. Viele Songs, wenige Akkorde und heiße Vibrations.

Schauplätze des Geschehens sind wieder ausgewählte Naturplätze im Seenland. Ein Fixstarter darunter: Naturpark am Buchberg

 

Als Abschlussabende der Gitarrenworkshops und als Auftakt in den Sommer gibt es sie wieder: die heißen Abende am Lagerfeuer samt Gitarre und energetischer Musikstimmung. Anders als bei den sonstigen Workshops geht es hier weniger ums Detail, sondern viel mehr um die gemeinsame Spielenergie.

Somit ist dies auch eine gute Gelegenheit für Gitarristen, deren Instrument vielleicht schon seit einige Zeit in der Ecke verstaubt, es wieder hervorzuholen und sich einfach mitreißen zu lassen.

Gespielt werden Songs, die gut ins Ohr gehen – vor allem alt Bekanntes aus Folk, Pop, Blues und Rock.

 

Ideal für Wiedereinsteiger, Voraussetzung: Kenntnis von Grundakkorden

 

- Gemeinsam Musik erleben.

- Wenige Akkorde – viele Songs...

- Warum so viele Barregriffe, wenn’s mit Kapodaster leichter geht?

- Wie kann ich mit wenigen Mitteln einen Song zum Grooven bringen?

- Viel Rhythmus und Inspiration

 

Mitzubringen: Akustikgitarre, Sitzunterlage, Kapodaster,

Kursbeitrag: € 85.-